Jetzt weißt du, wer du wirklich bist! Beantworte einfach diese 40 genialen Fragen

Geniale Fragen führen zu genialen Antworten.

Deswegen deine einfache Aufgabe für heute:

Mach mit!

Beantworte die folgenden Fragen aus dem Bauch heraus.

Und finde eine Menge über dich heraus.

(Und manches mag dich sogar überraschen.)

Geniale Fragen an dich selbst

 

Auf die folgenden Fragen gibt es keine richtige oder falsche Antwort.

Denn manchmal liegt die Antwort in der richtigen Frage.

Also.

Schnapp dir dein Journal und einen Stift und lass uns gleich loslegen.

Frag dich was: 40 geniale Fragen an dich selbst

1.

Wie alt wärst du, wenn du dein Alter nicht kennen würdest?

2.

Was ist schlimmer: zu versagen oder es nie probiert zu haben?

3.

Wenn das Leben doch so kurz ist …

Warum machen wir dann so viele Dinge, die uns keinen Spaß machen?

Und warum haben wir Spaß an Dingen, die wir nie tun?

4.

Wenn alles gesagt und getan ist …

Wirst du dann mehr gesagt als getan haben?

5.

Was würdest du als erstes in der Welt ändern, wenn du könntest?

6.

Wenn Glück unsere Währung wäre …

Welcher Beruf würde dich dann reich machen?

7.

Tust du das, was dir Freude bereitet?

Oder sammelst du nur Ideen zu den Dingen, die dich erfreuen würden?

8.

Wenn wir alle nur 40 Jahre alt werden würden…

Würdest du dann dein Leben anders leben?

Und wenn ja, wie?

Ressourcen:

9.

Hast du das wirklich gewollt, was nun dein Leben bestimmt?

10.

Sorgst du dich mehr, Dinge richtig zu tun oder die richtigen Dinge zu tun?

11.

Welchen wichtigsten Rat würdest du einem neu geborenen Kind geben?

12.

Würdest du das Gesetz brechen, um deine Liebsten zu schützen?

13.

Was machst du anders als andere Menschen?

14.

Warum machen die Dinge, die dich glücklich machen, nicht alle anderen auch glücklich?

15.

Was hast du noch nicht in Angriff genommen, was du wirklich sehr gerne noch tun würdest?

Was hält dich ab?

Ressourcen:

16.

Hältst du an etwas fest, das du loslassen solltest?

17.

In welchem Land würdest du gerne leben?

Warum?

18.

Wenn du dir deinen Namen aussuchen könntest …

Wie würdest du gerne heißen?

19.

Warum bist du so wie du bist?

20.

Bist du die Freundin, die du gerne zur Freundin hättest?

21.

Was ist schlimmer:

Wenn eine gute Freundin wegzieht?

Oder wenn du den Kontakt zu einer Freundin verlierst, die gleich nebenan wohnt?

Ressourcen:

22.

Wofür bist du wirklich dankbar?

23.

Würdest du lieber all deine Erinnerungen verlieren?

Oder nie mehr neue sammeln können?

24.

Hat sich deine größte Angst verwirklicht?

25.

Erinnerst du dich noch an eine Zeit vor 5 Jahren, als du völlig gestresst warst?

Ist die jetzt noch wichtig?

26.

Welche ist deine glücklichste Erinnerung an die Kindheit?

Was genau macht diese Erinnerung so wertvoll?

27.

Wenn nicht jetzt – wann dann?

Was also brauchst du, um anzufangen?

28.

Wenn du jetzt etwas noch nicht erreicht hast – was hast du noch zu verlieren?

Ressourcen:

29.

Kannst du wirklich ohne jeglichen Zweifel wissen, was richtig und was falsch ist?

30.

Wenn du eine Million im Lotto gewinnst …

Würdest du dann deinen Job aufgeben?

31.

Kommt es dir so vor, als hättest du diesen Tag schon hundertmal erlebt?

Wie kannst du mehr Abwechslung schaffen?

32.

Wenn du wüsstest, dass jeder – wirklich jeder -, den du kennst, morgen sterben würde …

Wen würdest du heute noch besuchen?

33.

Würdest du zehn Jahre deines Lebens dafür geben, reich und berühmt zu sein?

34.

Wenn wir doch aus unseren Fehlern lernen …

Warum haben wir Angst, welche zu machen?

35.

Würdest du dein Leben ändern, wenn du sicher wüsstest, dass dich keiner verurteilen würde?

36.

Wen liebst du? Hast du deine Liebe kürzlich gezeigt?

37.

Heute in fünf Jahren …

Wirst du dann noch wissen, was du gestern getan hast?

Und was ist mit vorgestern?

Oder vorvorgestern?

38.

Entscheidungen werden ständig getroffen.

Die Frage ist:

Triffst du diese selber oder treffen sie andere für dich?

39.

Welche Gedanken über dich selber begleiten dich schon dein Leben lang?

40.

Wie hast du dich selber in den letzten zwei Jahren verändert? Und gefällt dir das?

Ressourcen:

Liebe dich selbst-Karten: Liebevolle Gedankenkraft für jeden Tag. 64 Affirmationskarten *

Sei gut zu dir und stelle dir regelmäßig geniale Fragen, die in die Tiefe gehen.

 

 

Merken

Merken

Merken