Warum dein Unterbewusstsein mächtiger ist, als du glaubst

Warum dein Unterbewusstsein mächtiger ist, als du glaubst

Unser Unterbewusstsein schreibt für uns unsere einzigartige und persönliche Geschichte.

Unsere persönliche Geschichte setzt sich aus bestimmten Ereignissen aus unserem Leben zusammen.

Das Unterbewusstsein nimmt alles auf, was wir durch unsere Sinne erfahren, speichert es und ruft es bei Bedarf wieder ab.

Weiterlesen

Affirmationen für ein leichtes, glückliches Leben

Affirmationen für ein leichtes, glückliches Leben

Affirmationen bereichern dein Denken und die Art, wie du das, was dir und um dich herum geschieht, bewertest.

Vereinfacht ausgedrückt bedeutet Affirmation, dass eine Aussage, Situation oder Handlung positiv bewertet wird. 

Wir alle merken immer wieder, dass unsere Gedanken uns in Teufels Küche bringen können.

Weiterlesen

Wie du eine neue Perspektive gewinnst und dadurch sorgenfrei werden kannst

Wie du eine neue Perspektive gewinnst und dadurch sorgenfrei werden kannst

Gedanken bestimmen unser Leben. Dass wir denken können, ist für uns völlig selbstverständlich und gehört zum Menschsein untrennbar dazu.

Denken passiert einfach, also ist es wohl keine so große Sache.

Wirklich?

(Logisch) Denken zu können ist das, was uns fundamental von Tieren unterscheidet, wenn es stimmt, was man bisher von ihnen weiß.

Es ist unsere grundsätzliche, essentielle, unglaublich kraftvolle Fähigkeit, die unser gesamtes Leben in all seinen Facetten prägt, beeinflusst, formt und in eine bestimmte Richtung lenkt.

Weiterlesen

Wie du dich mit Ho´oponopono von Ängsten, Sorgen, Groll und Ärger schnell und effektiv befreien kannst

Wie du dich mit Ho´oponopono von Ängsten, Sorgen, Groll und Ärger schnell und effektiv befreien kannst

Wir hören immer wieder davon, wie wichtig es ist, loszulassen und sich selber und anderen zu verzeihen.

Tatsächlich ist das eine der schwierigsten Herausforderungen für jeden von uns. Nur wenigen gelingt ist, dauerhaft alte Geschichten sein zu lassen. Vor allem in unseren Gedanken lassen wir die Vergangenheit immer wieder auferstehen.

In unseren Köpfen hat sich der Glaube gefestigt, dass es eine langwierige Aufgabe sei, schmerzhafte Erfahrungen zu bewältigen.

Weiterlesen

Wie du mit vier einfachen Schritten eine Panikattacke und Angstzustände loswerden kannst

Wie du mit vier einfachen Schritten eine Panikattacke und Angstzustände loswerden kannst

Die Panikattacke loswerden ist das wichtigste Ziel von Menschen, die darunter leiden.

Oder noch besser: Eine Panikattacke gar nicht mehr bekommen.

In der Arbeit mit Klienten habe ich festgestellt, dass sie umso ruhiger werden, je besser sie wissen, was dabei in ihrem Körper geschieht und je mehr sie das Gefühl haben, die Kontrolle zu behalten.

Weiterlesen

Was die meisten Menschen nicht über ihre Emotionen wissen

Was die meisten Menschen nicht über ihre Emotionen wissen

Emotionen rauschen oft unbemerkt durch unser System.

Wir reagieren auf ein bestimmtes Ereignis und wissen gar nicht, warum wir auf genau diese Art und Weise reagieren.

Unsere Emotionen sind eng mit unseren Glaubenssätze verknüpft.

Glaubenssätze entstehen aufgrund der Vorstellungen, die wir über uns und die Welt haben und aus den Erwartungen, die wir daraus entwickeln.

Weiterlesen

Wie du die Signale deines Körpers endlich wirklich verstehst

Wie du die Signale deines Körpers endlich wirklich verstehst

Jede Krankheit ist ein Signal wie ein Warnlicht in unserem Auto.

Wenn in unserem Auto ein Lämpchen blinkt, baust du es nicht aus, oder?

Stattdessen holst du das Handbuch heraus und schaust nach, was dieses Blinken zu bedeuten hat.

Du forschst nach der Ursache – behebst diese, wenn du es kannst – und der Defekt ist geheilt.

Weiterlesen

Wie du in 6 Schritten deine Emotionen in den Griff bekommst

Wie du in 6 Schritten deine Emotionen in den Griff bekommst

Unsere Emotionen begleiten uns von der Geburt bis ans Sterbebett.

Oft wissen wir gar nicht, warum wir uns plötzlich so aggressiv oder traurig fühlen.

Denn manchmal ändert sich unsere Laune schlagartig, je nachdem, was uns gerade widerfährt.

Einerseits sind Menschen, die sich von ihren Gefühlen leiten lassen, oft warmherzig und mitfühlend.

Weiterlesen

Wie unbewusste Emotionen und Gedankenmuster deine wunden Punkte triggern

Wie unbewusste Emotionen und Gedankenmuster deine wunden Punkte triggern

Wir alle haben Sie: Wunde Punkte, die wir nur allzu gerne vor uns und anderen verstecken. Und dann gibt es diese Menschen, die, bewusst und unbewusst, immer wieder genau diese wunden Punkte in uns triggern.

Werden unsere wunden Punkte getriggert, löst das in uns oft eine Kaskade an unterschiedlichen, für uns und für andere oft überzogen wirkende Reaktionen aus.

Glücklicherweise sind nur wenige Stresstrigger so intensiv wie diejenigen, die ein unbewusstes Bedürfnis in uns verletzen.

Weiterlesen