leichter-durchs-leben-coaching

Reisen mit leichtem Gepäck

Deine Lebens-Inventur erstellen


von Ulrike Richrath
Keine Kommentare

Warum du unbedingt deine ganz persönliche Lebens-Inventur erstellen solltest

Alle Unternehmen müssen zum Ende eines Geschäftsjahres eine Inventur machen. Die Inventur ist eine Bestandsaufnahme sämtlicher Vermögensgegenstände in einem Unternehmen. Dabei werden alle Vermögensgegenstände gezählt, gemessen oder gewogen und in Listen notiert. 

Ärger und Gereiztheit loslassen


von Ulrike Richrath
Keine Kommentare

Wie du in weniger als einer Minute von Ärger auf Gelassenheit schaltest

Ärger und Gereiztheit gehören zu unserem Alltag wie der Kaffee am Morgen. Es soll Menschen geben, die schon beim Aufstehen Ärger verspüren. Fast täglich ärgern wir uns über andere – über unsere Kinder, den Partner, Freunde oder Kolleginnen, über Situationen … Weiterlesen

festhalten wollen oder loslassen


von Ulrike Richrath
Keine Kommentare

Festhalten wollen oder loslassen? Wie du dich dem Fluss des Lebens anvertraust

Festhalten wollen macht uns Stress. Stress macht uns krank. Er führt zu Depressionen, Beziehungsproblemen, Unzufriedenheit, Krankheit. Auf die eine oder andere Art werden wir immer irgendwo Stress empfinden, mal länger, mal kürzer. Wie kannst du lernen, damit umzugehen?

Selbstliebe lernen


von Ulrike Richrath
Keine Kommentare

Endlich mehr Selbstliebe! 30 Dinge, die du sofort für mehr Selbstliebe tun kannst

Selbstliebe oder Eigenliebe ist so wichtig für dein Leben, wie Wasser für die Pflanzen. Ohne Selbstliebe gehst du ein. Wenn du dich selber nicht annimmst, kannst du auch andere Menschen nicht annehmen, wie sie sind. Deswegen gelingen dir tiefe Beziehungen … Weiterlesen

minimalistisch leben


von coach
Keine Kommentare

Minimalistisch leben: Was du wirklich ändern musst, damit dein Leben einfacher wird

Der Wunsch danach, minimalistisch zu leben, ist in den letzten Jahren gewachsen, findest du nicht? Es gibt zahlreiche Bücher* und Blogartikel, die dir Tipps an die Hand geben, wie du ein einfaches Leben ohne viel Schnickschnack führen kannst. Lass uns … Weiterlesen

Dankbarkeit kultivieren


von Ulrike Richrath
Keine Kommentare

Warum du Dankbarkeit zum Fundament für dein Lebensglück machen solltest

Dankbarkeit ist der Schlüssel für ein erfülltes Leben. Glaubst du nicht? Dann sieh dir Menschen an, die strahlen, glücklich sind und lachen. Ihr gesamtes Wesen ist erfüllt von einer faszinierenden Leuchtkraft. Was machen sie anders, dass sie so zufrieden sind?


von Ulrike Richrath
Keine Kommentare

Gelassenheit lernen: Wie du in jeder Situation gelassen bleiben kannst

Gelassenheit lernen steht auf der Wunschliste vieler Menschen ganz weit oben. Täglich sind wir mit Personen und Situationen konfrontiert, bei denen wir spüren, dass etwas in uns getriggert wird. Ärger oder Wut steigt in uns auf und wir fühlen uns … Weiterlesen

Versöhnung kann einfach sein


von Ulrike Richrath
Keine Kommentare

Versöhnung kann so einfach sein! Wie du es schaffst, dich wieder zu versöhnen

Hier habe ich für den Einstieg ins Thema Versöhnung eine schöne Geschichte für dich: Es lebten einmal zwei Brüder, deren Grundstücke aneinander grenzten. Eines Tages hatten sie einen schrecklichen Streit. Vierzig Jahre lang hatten sie Seite an Seite gearbeitet, die … Weiterlesen

Ängste erkennen und überwinden


von Ulrike Richrath
Keine Kommentare

Wie du deine Ängste erkennen und mit Achtsamkeit überwinden kannst

Ängste lassen sich nicht immer einfach erkennen. Doch wenn du aufmerksam und achtsam mit dir umgehst, kannst du aktiv etwas tun. Unsere Ängste sind zum großen Teil im Unterbewusstsein abgespeichert. Sie sind unser Motor zum Handeln und Nicht-Handeln. Vieles von … Weiterlesen

Ängste lieben lernen


von Ulrike Richrath
Keine Kommentare

Lerne deine Ängste lieben und du musst keine Angst mehr haben

Ängste lieben lernen, stellt eine große Herausforderung dar. Denn sie begleiten uns häufig seit unserer Kindheit, steuern unser Denken und Handeln mehr, als wir uns vorstellen können. Hinter vielen unserer Reaktions- und Verhaltensmuster steckt Furcht.